...powered by
freaks-at-work
Toni

Kater Toni

nimmt ein Sonnenbad auf dem Fensterbrett und wurde dabei fotografiert von Lars Rohne. Danke, dass wir das Bild verwenden dürfen.
Der Rabe

Die Raben

Über den schwarzen Winkel hasten
Am Mittag die Raben mit hartem Schrei.
Ihr Schatten streift an der Hirschkuh vorbei
Und manchmal sieht man sie mürrisch rasten.

O wie sie die braune Stille stören,
In der ein Acker sich verzückt,
Wie ein Weib, das schwere Ahnung berückt,
Und manchmal kann man sie keifen hören

Um ein Aas, das sie irgendwo wittern,
Und plötzlich richten nach Nord sie den Flug
Und schwinden wie ein Leichenzug
In Lüften, die von Wollust zittern.

Georg Trakl (1887-1914)

Der Rabe wurde in Molfsee bei Kiel bei seinem neugierigen Tun beobachtet von Lars Rohne.
Tulpen

Diese Tulpenwiese

blüht auf der Insel Mainau. Lars Rohne hat sie fotografiert und uns das Bild zur Verfügung gestellt. Danke.
Blaue Blume

Die blaue Blume

Ich suche die blaue Blume,
Ich suche und finde sie nie,
Mir träumt, dass in der Blume
Mein gutes Glück mir blüh.

Ich wandre mit meiner Harfe
Durch Länder, Städt und Au'n,
Ob nirgends in der Runde
Die blaue Blume zu schaun.

Ich wandre schon seit lange,
Hab lang gehofft, vertraut,
Doch ach, noch nirgends hab ich
Die blaue Blum geschaut.

Joseph von Eichendorff (1788-1857)
Echo Verlag • Lotzestraße 22a • 37083 Göttingen • Telefon: 0551 - 4895319